88 Punkte

Helles Grüngelb, einladende gelbe Tropenfrucht, ein Hauch von Kapstachelbeeren, zart nach grüner Banane und Pfirsich, betont fruchtig. Mittlere Komplexität, zarte vegetale Komponenten, zitroniger Touch, dezente süße im Finale, etwas unbalanciert.

Tasting: Pessac – Graves Grands Vins 2011 Blanc; 04.03.2014 Verkostet von: Peter Moser
Ältere Bewertung
93
Tasting: Best of Bordeaux 2011 - En Primeur

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Sauvignon Blanc , Sémillon

Erwähnt in