93 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Feines Nougat, etwas Velours, schwarze Beerenfrucht, reife Pflaumen, ein Hauch von Dörrobst, zarter Eukalyptuston, facettenreiches Bukett. Komplex, saftig, feine Fruchtsüße, reife, tragende Tannine, mineralisch, schokoladige Note, bleibt gut haften, salziger Nachhall, bereits zugänglich, gutes Reifepotenzial.

Tasting : 2019 Saint-Émilion Grand Cru Classé ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 16.02.2022
de Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Feines Nougat, etwas Velours, schwarze Beerenfrucht, reife Pflaumen, ein Hauch von Dörrobst, zarter Eukalyptuston, facettenreiches Bukett. Komplex, saftig, feine Fruchtsüße, reife, tragende Tannine, mineralisch, schokoladige Note, bleibt gut haften, salziger Nachhall, bereits zugänglich, gutes Reifepotenzial.
Château de Ferrand
93
Ältere Bewertung
93
Tasting : Bordeaux rechtes Ufer 2019 En Primeur

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot, Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon
Alkoholgehalt
14.5%
Ausbau
Beton, 18 Monate Barrique
Verschluss
Kork

Erwähnt in