91 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat. In der Nase sehr verhalten, eher würzig als fruchtbetont. Am Gaumen recht saftig mit schöner Süße, gute Tannintextur, langer Nachhall und ­Abgang, vielversprechendes Potenzial.

Tasting: Bordeaux en Primeur 2012 ; 31.05.2013 Verkostet von: Mario Scheuermann

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot , Cabernet Franc , Cabernet Sauvignon

Erwähnt in