(88 - 90) Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, dunkler Kern, in der Nase feine rotbeerige Frucht, zart nach Vanille. Am Gaumen knackige Tannine, süße Frucht, rassig strukturiert, gutes Entwicklungspotenzial.

Tasting: Bordeaux-Fassproben ’05
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 3/2006, am 05.05.2006

Erwähnt in