90 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung, zart floral unterlegtes rotes Waldbeerkonfit, tabakige Nuancen, mineralischer Touch. Saftig, gute Komplexität, süße reife Kirschenfrucht, feine, seidige Tannine, bleibt gut haften, sehr elegant und mit guter Länge ausgestattet, verfügt über Zukunftspotenzial.

Tasting: Margaux 2011 2. Vins
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 2/2014, am 21.03.2014

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Petit Verdot, Cabernet Franc, Merlot, Cabernet Sauvignon

Erwähnt in