91 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung. Zart nach Sanddorn und eingelegte Kirschen, Nuancen von Preiselbeeren, kandierte Orangenzesten. Mittlere Komplexität, süße Pflaumen, präsente, etwas fordernde Tannine, Nougat im Nachhall, würziger Speisenbegleiter.

Tasting : Pessac-Leognan – Zweitweine 2019 Rouge ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 01.01.2022
de Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung. Zart nach Sanddorn und eingelegte Kirschen, Nuancen von Preiselbeeren, kandierte Orangenzesten. Mittlere Komplexität, süße Pflaumen, präsente, etwas fordernde Tannine, Nougat im Nachhall, würziger Speisenbegleiter.
Les Chênes de Bouscaut Rouge
91
Ältere Bewertung
91
Tasting : Pessac-Léognan 2019 En Primeur

FACTS

Kategorie
Rotwein

Erwähnt in