93 Punkte

Helles Gelbgrün, Silberreflexe, frische Tropenfrucht, zart nach Litschi und Stachelbeeren, Grapefruitnuancen. Gute Komplexität, feiner Mandarinentouch, weißer Apfel, feine Säurestriktur, elegant und anhaftend, mineralischer Nachhall, verfügt über Reifepotenzial.

Tasting: Bordeaux 2019 - Graves Cru Classés 2015; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 2/2019, am 14.03.2019
Ältere Bewertung
(91 - 93)
Tasting: Ankick für Bordeaux 2015

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Sauvignon Blanc, Sémillon
Alkoholgehalt
13%

Erwähnt in