(89 - 91) Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. In der Nase feine tabakige Nuancen, etwas Biskuit, zart nach Mandarinenzesten. Am Gaumen frisch dank eines tollen Terroirs, rotbeerig und kompakt, feine Struktur, kirschige Frucht im Nachhall, zarter Schokonachhall, gut gelungen. Finessenreicher Stil.

Tasting: Bordeaux en primeur 2006; 04.05.2007 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot , Cabernet Franc , Cabernet Sauvignon

Erwähnt in