93 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, dezente Randaufhellung, mit feinem Edelholz unterlegtes, reifes dunkles Waldbeerkonfit, ein Hauch von Nougat, attraktives Bukett. Komplex, engmaschig, straffe Textur, eingebundene Tannine, gute Frische, mineralisch und anhaltend, verfügt über Länge, hat Reifeperspektive.

Tasting: Bordeaux en Primeur 2016; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 4/2017, am 24.05.2017

FACTS

Ausbau
Stahltank, Barrique

Erwähnt in