Sterne

Tiefe Farbe, violette Reflexe. In der Nase sehr einladende Süße von einem gut angebrachten Toasting, feine Mokka-Röstaromen, süße Brombeeren, Vanille, attraktives Bukett. Am Gaumen frisch, typische vegetale Würze, gute Komplexität, eher rotbeeriger Fruchtausdruck, noch etwas strenge Tannine, wird von weiterer Flaschenreife profitieren, sehr guter Speisenbegleiter.

Tasting: Grand Jury Européen: Top-Merlot 2001; 01.09.2006 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc , Merlot

Erwähnt in