96 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand. Einladende Nuancen von Herzkirschen, feine tabakige Würze, zart mit Preiselbeeren und Cranberries unterlegt, florale Nuancen, mineralischer Touch, noch etwas verhalten, dennoch ist die Vielschichtigkeit des Buketts bereits angelegt. Stoffig, elegant, feines rotes Waldbeerkonfit, sehr gut integrierte Tannine, frisch und mineralisch, bleibt sehr gut haften, salziger Nachhall, delikate zitronige Noten im Rückgeschmack, gutes Zukunftspotenzial.

Tasting: St. Emilion 2011 retasted in July 2014 – 1er Grand Cru Classé; 12.08.2014 Verkostet von: Peter Moser
Ältere Bewertung
93
Tasting: Best of Bordeaux 2011 - En Primeur

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc , Merlot

Erwähnt in