86 Punkte

Kräftiges Rot mit leichtem Reiferand; Bouquet von mittlerer Intensität, Anflug von Leder, Dörrzwetsche, Lakritz, Malz; im Gaumen mittelegwichtig, saftige Säure, markanter, leicht grünlicher Gerbstoff, aromatisch etwas verblasst; eher kurzer Abgang. Kann unter Beobachtung noch gezeigt werden, sollte aber jetzt getrunken werden.

Tasting: Pantheon des Schweizer Weins ; 03.04.2017 Verkostet von: Martin Kilchmann

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc , Cabernet Sauvignon , Merlot , Syrah
Alkoholgehalt
13.5%

Erwähnt in