88 Punkte

Kräftiges Goldgelb, feine, anhaltende Perlage. Kandierte Orangenzesten, feine Kräuterwürze, frische Apfelschalen, ein Hauch von Oxidation, frische Champignons. Am Gaumen staubtrocken, zitronige Nuancen, mineralisch-salzig, rassiger Stil, sehr individuell, stahliger Touch.

Tasting: Der große Falstaff-Champagnertest 2012; 23.11.2012 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Champagner
Rebsorte
Piquepoul blanc
Bezugsquellen
www.vouette-et-sorbee.com
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in