98 Punkte

Mittleres Goldgelb, Silberreflexe, feines, anhaltendes Mousseux. Mit feinen Hefenuancen und Biskuit unterlegte reife gelbe Apfelfrucht, Nuancen von Birnen, aber auch weiße Blüten und Zesten im Bukett. Sehr saftig, extraktsüß und cremig in der Textur, getragen von einem straffen Säurerückgrat, das für entsprechende Länge sorgt, feiner Blütenhonig im Nachhall, dunkle Mineralität im Rückgeschmack, großes Reife- und weiteres Steigerungspotenzial.

Tasting: Champagner – Klassische Finesse; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 22.11.2018
Kategorie
Champagner
Alkoholgehalt
12.5%
Ausbau
Teilbarrique, Flaschengärung
Bezugsquellen
www.wein-wolf.at
Preisspanne
100 - 500 €

Erwähnt in