93 Punkte

Leuchtendes Goldgelb mit orangen Reflexen. Zartes Duftspiel von roter Johannisbeere, Hagebutte und Stachelbeere unterlegt mit rotem Biskuit und Kräuterwürze. Saftiger Gaumenauftakt, finessenreiche Säurestruktur, salzige Mineralik, sehr komplex, bleibt sehr gut haften. Der überwiegende Anteil Meunier zeigt wieder einmal das große Potential dieser Rebsorte.

Tasting: Champagner 2019 ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 21.11.2019

FACTS

Kategorie
Champagner
Rebsorte
Pinot Noir, Pinot Meunier
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in