93 Punkte

Die Nase ist ein Trio aus Mirabelle, salzigem Shortbread und frisch geschnittenem gelbem Apfel: alles schließt auf reifste Frucht. Der Gaumen drosselt diesen Eindruck sofort durch lebhafte Frische und Salzigkeit und der angenehmen Herbe des weissen Zellstoffs unter dicken Grapefruitschalen. Im Kern ist der Wein großzügig und rund. Er zeigte Tiefe und lebendiges, feines Mousse. Die verlockende und köstlich herbe Grapefruit-Bitterkeit kommt im Abgang wieder verführerisch zum Vorschein. A.K.

Tasting: Einzelverkostungen Falstaff International ; Verkostet von: Anne Krebiehl MW
Veröffentlicht am 08.08.2021

FACTS

Kategorie
Schaumwein
Rebsorte
Chardonnay, Pinot Noir, Pinot Meunier
Alkoholgehalt
12%
Qualität
brut
Verschluss
Kork

Erwähnt in