89 Punkte

Kräftiges Lachsrot, feines Mousseux. Eher verhalten, zarte rotbeerige Nuancen, feine ätherische Noten, Minze, Orangenzesten. Saftig, deutliche Fruchtsüße, rotes Beerenkonfit, feiner Säurebogen, zart nach Mandarinen im Abgang, Kirschen im Nachhall.

Tasting: Der große Falstaff-Champagnertest 2012; 23.11.2012 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Champagner
Bezugsquellen
www.kuepperundkuepper.de
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in