97 Punkte

Der Duft von frisch gebackenem, buttrigem Mürbeteig erfüllt die Nase, die Luft fügt einen jodhaltigen Hauch von Austernschalen und frischer Navel-Orangenschale hinzu. Am Gaumen trifft er genau den richtigen Punkt zwischen Körper, Frische und Tiefe, jeder Schluck ist wie ein salziger Klumpen flüssigen Goldes.

Tasting : Falstaff International Champagne Feature 01/2021 ; Verkostet von : Anne Krebiehl
Veröffentlicht am 12.11.2021
de Der Duft von frisch gebackenem, buttrigem Mürbeteig erfüllt die Nase, die Luft fügt einen jodhaltigen Hauch von Austernschalen und frischer Navel-Orangenschale hinzu. Am Gaumen trifft er genau den richtigen Punkt zwischen Körper, Frische und Tiefe, jeder Schluck ist wie ein salziger Klumpen flüssigen Goldes.
Champagne Henriot Cuvée Hemera
97

FACTS

Kategorie
Champagner
Rebsorte
Pinot Noir, Chardonnay
Alkoholgehalt
12%
Verschluss
Kork

Erwähnt in