91 Punkte

Fast duftlos, Kreide, kalter Keller, kräftiges, etwas ungestümes Mousseux, gute Dichte, hohe Intensität in der Gaumenmitte, im Abgang ausgeprägt würzig mit einer leicht jodigen Komponente, sehr erfrischend, etwas holzschnittartiger, weiniger Champagner, der sich als Speisenbegleiter empfiehlt, beispielsweise zu Austern – eher nicht zum Fisch und keinesfalls zum Hummer.

Tasting: Champagner Tasting 2017; Verkostet von: Ulrich Sautter
Erschienen in: Falstaff Magazin Deutschland Nr. 8/2017, am 29.11.2017

FACTS

Kategorie
Schaumwein
Alkoholgehalt
12%
Bezugsquellen
www.gevenich.de, www.fusterswy-bude.ch
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in