98 Punkte

Helles Goldgelb, feiner Honigtouch, reife Steinobstnuancen, ein Hauch von Kirschen, ungemein finessenreich, weißfruchtig, rassig, angenehme zitronige Nuancen, tänzelnd am Gaumen, scheint die ewige Jugend gepachtet zu haben, frischer Golden Delicious im Nachhall, bietet nach vierzig Jahren Reife ein tolles Trinkerlebnis. (deg. 3.9.1985)

Tasting: Bollinger-Champagner – Tiefe und Finesse dank Pinot Noir; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 1/2016, am 12.02.2016

FACTS

Kategorie
Champagner
Rebsorte
Pinot Noir, Chardonnay
Ausbau
Flaschengärung, Barrique

Erwähnt in