91 Punkte

Mittleres Gelbgrün, feine, anhaltende Perlage. Frische gelbe Birnenfrucht, zarte Kräuterwürze, mineralischer Touch. Saftig, eleganter Körper, reife gelbe Tropenfrucht, finessenreiche Säurestruktur, mineralisch im Finale, feiner Süßeschweif im Abgang, gutes Entwicklungspotenzial.

Tasting: Der große Falstaff-Champagnertest 2012; 23.11.2012 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Champagner
Bezugsquellen
www.bayerl-weinkellerei.de
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in