92 Punkte

Sattes, funkelndes Rubin. Sehr ansprechende, intensive Nase, duftet nach Cassis, reifen Brombeeren und Himbeeren, im Hintergrund feine Gewürznoten. Fließt geschliffen und ruhig dahin, im Ansatz schöne reife Beerenfrucht, öffnet sich dann mit dicht gewobenem Tannin, baut sich satt auf, im Finale anhaltend, viel Tabak.

Tasting: Sizilien – Das Füllhorn der Sonneninsel
Erschienen in: Falstaff Magazin Deutschland Nr. 6/2013, am 16.10.2013

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
Dutz, Ottobrunn; Lorenz & Cavallo, Köln; Benzo, Berlin
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in