90 Punkte

Helles Lachsrosa, zwiebelschalenfarben; intensives Bukett, Noten von Himbeeren, Quitten, reifen Birnen; im Gaumen weicher, voller Auftakt, ein Hauch Gerbstoff, deutliche Kohlensäure, passende Säure, ein Hauch Restsüße; langer Abgang. Opulenter Oeil-de-Perdrix, hat Stil, entwickelt sich gut mit Sauerstoff.

Tasting: Sommerliche Rosé-Weine; 12.07.2017 Verkostet von: Peter Moser, Othmar Kiem, Martin Kilchmann & Ulrich Sautter
Kategorie
Roséwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
12.8%
Bezugsquellen
www.chateau-auvernier.ch
Preisrange
15 - 20 Euro

Erwähnt in