92 Punkte

Feine, mineralische Töne pointiert von getrockneten Wiesenkräutern und fruchtigen Noten nach Mirabelle in der Nase. Vollmundiger, komplexer Gaumenabdruck mit reifem Säurenerv stützt diesen Auxerrois bis ins lange Finale. Gutes Potenzial.

Tasting : Luxemburg Trophy 2021 ; Verkostet von : Gerhild Burkhard
Veröffentlicht am 24.03.2021
de Feine, mineralische Töne pointiert von getrockneten Wiesenkräutern und fruchtigen Noten nach Mirabelle in der Nase. Vollmundiger, komplexer Gaumenabdruck mit reifem Säurenerv stützt diesen Auxerrois bis ins lange Finale. Gutes Potenzial.
Domaine Thill Château de Schengen Auxerrois
92

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Auxerrois
Alkoholgehalt
13.1%
Bezugsquellen
www.bernard-massard.lu
Preisspanne
bis 10 €

Erwähnt in