93 Punkte

Glänzendes, sattes Rubin mit leichtem Granat. Intensive und klare Nase, nach reifen Kirschen, unterlegt von etwas Gewürznelken. Am Gaumen sehr viel straffes Tannin, feinkörnig und mit feinem Schmelz ausgestattet, entfaltet sich mit viel Eleganz, im Finale satter Druck.

Tasting: Barolo und Barbaresco
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 8/2010, am 26.11.2010

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14%
Bezugsquellen
Wein & Co, www.weinundco.at ; Wein-Weber, Darmstadt, www.der-wein-weber.de
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in