92 Punkte

Sattes, tiefdunkles Rubin. Fleischige, satte Nase, zeigt viel Brombeere, etwas Holunderbeeren, einladend. Rund und geschmeidig in Ansatz und Verlauf, auch da wieder viel Brombeere, öffnet sich mit griffigem, dichtem Tannin, im Finale leicht rauchige Noten.

Tasting: Chianti Classico – Genuss Toskana!; 12.02.2016 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Bezugsquellen
Döllerer, Golling; Schenk, Baden Baden; Schenk S.A., Rolle;

Erwähnt in