91 Punkte

Sattes dunkles Rubin mit Violettschimmer. Sehr intensive und tiefgründige Nase, duftet verführerisch nach Johannisbeeren und dunklen Kirschen, etwas Kardamom. Stoffiges, dichtes Tannin am Gaumen, sehr konzentriert, ein energischer Wein, baut sich schön auf, viel reife Frucht, im Finale fest und lange.

Tasting: Der herbe Duft der Toskana; 10.02.2012 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
Schenk, Baden-Baden; Döllerer, Golling
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in