92 Punkte

Sattes, undurchdringliches Rubin mit Violett. Sehr intensive Nase, duftet nach Lilien und Flieder, dann viel satte Brombeerfrucht, etwas Waldhimbeere im Hintergrund. Sehr konzentriert am Gaumen, viel dunkle Frucht, breitet sich klar und mit Nachdruck aus, Brombeere und Tabak, im Finale schöner Druck.

Tasting: Chianti Classico
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 1/2011, am 11.02.2011

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
Döllerer, Golling; Schenk, Baden-Baden
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in