93 Punkte

Leuchtendes, intensives Rubinviolett. Sehr intensive und einprägsame Nase nach frischen Kirschen, dazu Rote Johannisbeere und etwas Blutorange, ausdrucksvoll. Am Gaumen gute Spannung, öffnet sich mit saftiger Frucht, feinkörniges Tannin, im Finale zarte Noten nach Zimt.

Tasting : Barbera Trophy 2022 ; Verkostet von : Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 26.04.2022
de Leuchtendes, intensives Rubinviolett. Sehr intensive und einprägsame Nase nach frischen Kirschen, dazu Rote Johannisbeere und etwas Blutorange, ausdrucksvoll. Am Gaumen gute Spannung, öffnet sich mit saftiger Frucht, feinkörniges Tannin, im Finale zarte Noten nach Zimt.
Barbera d'Alba Superiore DOC
93

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Barbera
Alkoholgehalt
15.5%
Verschluss
Presskork (DIAM)

Erwähnt in