92 Punkte

Intensives Rubingranat. Fein gezeichnete Nase, zeigt intensive Noten nach Himbeere und dunklen Kirschen, etwas Cassis, verspielt. Geschmeidig am Gaumen, öffnet sich mit feinmaschigem Tannin, überaus saftig, im Finale langer Nachhall.

Tasting: Toskana Maremma – Hochgenuss von der Küste
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 8/2012, am 23.11.2012

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
Superiore.de, Coswig; Weinwelt, Owen/Teck; Bundtzen, Tutzing; Buongustaio, Dornbirn;
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in