95 Punkte

Funkelndes, sattes Rubin mit leichtem Granatrand. Kühle, spannende Nase, eröffnet mit betont würzigen Noten, viel Gewürznelken, etwas Kardamom, dann satt nach Brombeere und dunklen Kirschen. In Ansatz und Verlauf rund und überaus geschmeidig, blüht schön auf, öffnet sich mit feinmaschigem, elegantem Tannin, satter Zug, viel dunkelbeerige Frucht, sehr langer Nachhall.

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Bezugsquellen
Wein & Co., Wien; Lobenberg, Bremen; Segnitz, Weyhe; Superiore.de, Coswig; Martel, St. Gallen
Preisspanne
ab 100 €

Erwähnt in