94 Punkte

Funkelndes, tiefes Rubin; überaus intensive Nase, nach reifen Waldhimbeeren, sehr klar, Brombeere, große Fruchtfülle; am Gaumen weich und rund, zeigt im Ansatz viel satte Frucht, entfaltet sich dann mit viel griffigem, feinem Tannin, sehr präzise, langer Nachhall nach Brombeeren, toller Wein.

Tasting: Toskana pur; 30.12.2005 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Bezugsquellen
Vergeiner, Lienz

Erwähnt in