90 Punkte

Tomatenmark, Kirsche, Pflaumenkompott und eine Flut aus ätherischen Gewürzen im üppigen Bukett. Dabei ist man überrascht, wie hier Süße, vehemente Gerbstoffe, straffe Säure und eine typisch kantige Struktur zu einem harmonischen Wein vereint werden. Unter den sogenannten technischen Weinen ein hervorragender!

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 01/16 – Weine aus aller Welt aktuell im Handel; 19.02.2016 Verkostet von: Axel Biesler und Marco Lindauer
Kategorie
Rotwein
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in