91 Punkte

Klar funkelndes Kirschrot mit undurchdringlichem Kern. An der Nase zarte Noten von Kerbel und Pflaume, auch etwas Eukalyptus und nasser Stein, im Nachhall rauchig. Trifft samtig auf die Zunge, zeigt feinmaschiges Tannin, unterlegt von schönem Säurespiel, animierend würzig, bleibt lange im Ausklang.

Tasting: Barolo Barbaresco Roero Trophy 2021 ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 26.11.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14.5%
Verschluss
Presskork (DIAM)
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in