90 Punkte

Leuchtendes Granatrot. Duftende, offene Nase, präsentiert sich mit feinen Himbeernoten, dann reife Zwetschgen, einladend. Geschliffen und fest am Gaumen, zeigt viel dichtmaschiges Tannin, öffnet sich erstaunlich weich und geschmeidig, im Finale salzig und anhaltend.

Tasting: Piemont: Barbaresco, Barolo, Roero – Der nächste Streich; 22.11.2012 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
Dutz, Ottobrunn; Lorenz & Cavallo, Köln; Der ehrliche Münchner, München;
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in