91 Punkte

Erdiger Duft mit an Trüffel und Unterholz erinnernden Aromen. Herbsttrompeten. Eingekochte Fruchtaromen. Generöser, von mineralischer Ader durchzogener extrakt­süßer Kern. Gaumenwässernde Tannine. Eigenständiger Piemonteser mit kraftvoller Länge. Perfekt zu Ossobuco.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 07/15 – Weine aus aller Welt aktuell im Handel; Verkostet von: Axel Biesler und Marco Lindauer
Veröffentlicht am 08.09.2015

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Barbera, Cabernet Sauvignon
Ausbau
Barrique
Bezugsquellen
www.belvini.de
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in