93 Punkte

Dunkles, sattes Rubin. Sehr kompakte und dichte Nase, duftet nach feuchter Erde, dann viel Preiselbeere, etwas Anchovis. Spielt am Gaumen groß auf, schlägt ein tolles Rad, schöne süße Frucht, dicht- maschiges Tannin, feiner Schmelz.

Tasting: Barolo 2009 und Barbaresco 2010 – Der Schatz des Piemont; 22.11.2013 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Bezugsquellen
www.cascinaadelaide.com
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in