90 Punkte

Dunkelleuchtendes, finsteres Rubinviolett. In der Nase auch Waldbeersirup, Brombeerkonfitüre, Bitterschokolade, gezuckerte Veilchen, im Nachhall auf Pflaume. Am Gaumen mit frischer Säure und jungem Tannin, öffnet sich mit malzigen Aromen am Gaumen, mit satter Struktur, griffiger Nachhall, viel Holzwürze, dennoch viel Wein für guter Geld.

Tasting: Online Tasting Italien 3/2022 ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 01.01.2022

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Montepulciano, Sangiovese, Merlot, Cabernet Sauvignon
Alkoholgehalt
13.5%
Verschluss
Kork

Erwähnt in