92 Punkte

Strahlendes, sattes Rubin mit Granatschimmer. Sehr schöne und kompakte Nase, duftet nach Kirschen, Preiselbeeren und Leder. Am Gaumen fest und zupackend, zeigt schöne Himbeerfrucht, tiefgründig, entfaltet sich mit geschliffenem, festem Tannin, salzig, macht Lust auf mehr.

Tasting: Barolo und Barbaresco
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 8/2010, am 26.11.2010

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
großes Holzfass

Erwähnt in