88 Punkte

Intensives, sattes Rubinrot. Würzige Nase mit etwas malzigen Noten, satte Pflaume, Milchschokolade, Butterscotch. Am Gaumen tief und dunkel, weitet sich auf fruchtbetontem Körper aus, dann harsch im Tannin und dadurch weitmaschig, im Finale trocknend.

Tasting: Tasting Brunello di Montalcino ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 14.03.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Alkoholgehalt
13.5%
Preisspanne
50 - 100 €

Erwähnt in