93 Punkte

Klar leuchtendes Granatrot. Zunächst etwas verhalten an der Nase, öffnet sich dann auf Rote Ribiseln und Walderdbeeren, leicht nach Veilchen und frischem Rosmarin, im Hintergrund Wermut. Baut sich in Schichten auf, mit eng verwobenem Tannin, stoffig, zeigt guten Grip und Rückgrat, im Finale anhaltend.

Tasting: Chianti Classico Annata Trophy 2021 ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 26.11.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Alkoholgehalt
13%
Verschluss
Kork

Erwähnt in