93 Punkte

Funkelndes Rubingranat. Eröffnet mit feinen Noten nach Himbeeren und Zwetschken, unterlegt von dezent rauchigen Noten, im Hintergrund nach Kardamom. Saftig und klar in Ansatz und Verlauf, zeigt viel reife Frucht, nach Himbeeren und Kirschen, feinmaschiges Tannin.

Tasting: Chianti Classico – Genuss Toskana!; Verkostet von: Othmar Kiem
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 1/2016, am 12.02.2016

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
Döllerer, Golling; Dallmayr, München; Piemont Express Slaby, Düsseldorf; Clüsserath, Tönisvorts; Perenzin, Dübendorf;
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in