89 Punkte

Brombeere, Pfeffer, auch leicht buttrig, und mit leicht animalischen Untertönen. Im Mund dicht stoffig, kein weichgespülter Primitivo, Alkohol und Säure sind gut integriert, die Frucht ist nicht allzu laut. Gut zum Grillen.

Tasting: Weine der Drogerie Müller im Test ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 14.07.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Primitivo
Alkoholgehalt
13.5%
Bezugsquellen
www.notterossa.wine
Preisspanne
bis 10 €

Erwähnt in