90 Punkte

Leuchtendes Rubin mit funkelndem Kern. In der Nase nach Orangen, Kirschsaft, Veilchen, eingelegte Zwetschke. Weicher Gaumen, leicht süßlich, gut eingebundene Säure gibt Lebendigkeit, einfach aber nicht banal, guter Wein für gutes Geld.

Tasting : Online Tasting Italien 3/2022 ; Verkostet von : Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 01.01.2022
de Leuchtendes Rubin mit funkelndem Kern. In der Nase nach Orangen, Kirschsaft, Veilchen, eingelegte Zwetschke. Weicher Gaumen, leicht süßlich, gut eingebundene Säure gibt Lebendigkeit, einfach aber nicht banal, guter Wein für gutes Geld.
Posta Piana Nero di Troia Puglia IGT
90

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nero di Troia
Alkoholgehalt
14%
Verschluss
Presskork (DIAM)

Erwähnt in