92 Punkte

Intensives, fast undurchdringliches Purpur. In der Nase mit würzigem Anklang, ledrig, leicht speckig, dann mit etwas Luft nach getrockneten Rosen, Schwarztee und Cassis. Am Gaumen dicht und mit Spannung, zeigt schönen, harmonischen Verlauf, mit feiner, sehr präsenter Frucht, hat Druck und gleichzeitig gewisse Eleganz, ein dichter, satter Wein, für Liebhaber dieses Stils ein toller Tropfen.

Tasting: Online Tasting Italien 4/21 ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 01.01.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nero di Troia
Alkoholgehalt
15%
Ausbau
Edelstahl, 12 Monate Barrique
Verschluss
Presskork (DIAM)

Erwähnt in