90 Punkte

„Wilde Aromen“, fast wie Landjäger, auch Süßkirsche sowie etwas grüne und rote Paprika – und nachgerade zitrische Aromen. Etwas Holz. Am Gaumen extraktsüss, feinkörniges und dennoch griffig und fast fleischig wirkendes Tannin, gut integrierte Säure, Saft und Schmelz vereint, sehr eigenständiger Stil.

 

Tasting: Shortlist Schweiz 06/17 – Weine aus aller Welt im Handel; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 07.09.2017

FACTS

Kategorie
Rotwein
Alkoholgehalt
13%

Erwähnt in