93 Punkte

Leuchtendes, intensives Rubin. Eröffnet mit Noten nach Safran, nach Himbeere, dann auch leicht rauchig, dunkle Olivenpaste. Spannend am Gaumen, zeigt griffiges, dichtmaschiges Tannin, vielschichtig, dunkle Beerenfrucht und leicht harzige Komponenten, im Nachhall nach Zedernholz, kompakt.

Tasting: Sizilien 2016: Die Eleganz des Südens; Verkostet von: Othmar Kiem
Veröffentlicht am 08.09.2016

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
Mack & Schühle, Owen/Teck; Illva Lugano, Lugano;
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in