88 Punkte

Helles Strohgelb. In der Nase zurückhaltend, gibt leichte Würze preis, kommt nicht ganz aus dem Glas. Am Gaumen mit blumigen Komponenten, mittel- bis leichtgewichtig, mit zart fruchtsüßem Schwänzchen, kurzer Abgang.

Tasting : Gardasee Trophy 2022 ; Verkostet von : Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 27.05.2022
de Helles Strohgelb. In der Nase zurückhaltend, gibt leichte Würze preis, kommt nicht ganz aus dem Glas. Am Gaumen mit blumigen Komponenten, mittel- bis leichtgewichtig, mit zart fruchtsüßem Schwänzchen, kurzer Abgang.
Torre del Falasco Garganega Verona IGT
88

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Garganega
Alkoholgehalt
13%
Verschluss
Presskork (DIAM)

Erwähnt in