92 Punkte

Dunkles, kraftvolles Rubinrot mit leicht aufhellendem Rand. Nicht ganz klar definierte Nase, wirkt leicht verschlossen, zart nach Schokolade und Amarena. Im Trunk durchwegs ausgewogen mit erstaunlicher Frische, hat Saft und ist zügig, im mittleren Teil geschliffenes Tannin, endet im Abgang lange und animierend.

Tasting : Amarone della Valpolicella - Opulente Fülle & Eleganz ; Verkostet von : Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 04.10.2018
de Dunkles, kraftvolles Rubinrot mit leicht aufhellendem Rand. Nicht ganz klar definierte Nase, wirkt leicht verschlossen, zart nach Schokolade und Amarena. Im Trunk durchwegs ausgewogen mit erstaunlicher Frische, hat Saft und ist zügig, im mittleren Teil geschliffenes Tannin, endet im Abgang lange und animierend.
Amarone della Valpolicella Classico 2015
92

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Rondinella , Corvinone Veronese, Corvina
Alkoholgehalt
15.5%
Bezugsquellen
Rewe, Köln;
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in