87 Punkte

Dunkles, sattes Rubinrot. Malzige Nase mit Nuancen nach Brühwürfel, viel Bitterschokolade. Am Gaumen süßlich und nach angetrockneten Trauben, unausgewogen, endet auf Nuancen von Feigen.

Tasting: Trophy Valpolicella; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 29.08.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Corvina, Rondinella , Corvinone Veronese
Alkoholgehalt
14.5%
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in